Zum Jahreswechsel hat unsere Sozietät Dr. Christian Reuther in die Partnerschaft aufgenommen.

Christian Reuther ist Fachanwalt für Medizinrecht und spezialisiert auf die Beratung und Vertretung von Krankenhäusern. Zu seinen Schwerpunkten gehören das Recht der Krankenhausplanung sowie der Krankenhausfinanzierung ebenso wie arbeitsrechtliche Fragestellungen und das Forderungsmanagement (Abwehr von Klagen und Durchsetzung von Ansprüchen) .

„Die Partnerernennung unterstreicht die Bedeutung des Krankenhausrechts für unsere Sozietät. Christian Reuther ist für unsere Mandanten seit vielen Jahren ein geschätzter und kompetenter Ansprechpartner. Der Krankenhaussektor steht vor großen Herausforderungen, nicht zuletzt durch die fortschreitende Digitalisierung – mit Christian Reuther als weiterem Partner sind wir exzellent aufgestellt“ kommentiert Dr. Thomas Bohle.

Ebenfalls zum 1.1.2009 ist Till Sebastian Wipperfürth zum Assoziierten Partner ernannt worden. Till Sebastian Wipperfürth ist im von Prof. Dr. Martin Stellpflug und Dr. Thomas Willaschek geführten Vertragsarztteam tätig. Er ist Fachanwalt für Medizinrecht und insbesondere auf die gesellschaftsrechtliche Beratung und Gestaltung ärztlicher Kooperationen (MVZ, Berufsausübungsgemeinschaften, Praxen) spezialisiert.

Till Wipperfürth ist ein ausgezeichneter Vertragsarztrechtler. Zukünftig soll er verstärkt unseren zahnärztlichen Mandanten zur Seite stehen und so noch mehr eigenständiges Profil gewinnen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm als Assoziierten Partner“ erklärt Prof. Dr. Martin Stellpflug.

D+B ist als Boutique auf das Gesundheitsrecht spezialisiert. 23 Kolleginnen und Kollegen, darunter 12 Fachanwälte bzw. Fachanwältinnen für Medizinrecht, beraten an den Standorten Berlin, Düsseldorf und Brüssel u.a. Ärzte, Apotheker, Arzneimittel- und Medizinproduktehersteller, Hilfsmittelerbringer, Institutionen, Kliniken, Medizinische Versorgungszentren, Psychotherapeuten, Startups und Investoren sowie Verbände.