Dr. iur. Thomas Bohle

Kein Versorgungsauftrag für Krankenhäuser wegen Einhaltung der QFR-RL

GesR 8/2020, 504–505.
Dr. iur. Thomas Bohle

Gesundheitsrecht – Kompendium für die Rechtspraxis
Teil I 4000: Grundzüge des Krankenhausfinanzierungsrechts
Teil I 4000-R: Rechtsprechungs-Highlights Grundzüge des Krankenhausfinanzierungsrechts

in: Stellpflug/Hildebrandt/Middendorf (Hrsg.), Gesundheitsrecht – Kompendium für die Rechtspraxis, 50. Aktualisierung 09/2019, C.F. Müller, Heidelberg, Loseblatt.
Dr. iur. Thomas Bohle

Gesundheitsrecht – Kompendium für die Rechtspraxis
Teil I 1000: Einführung und Grundlagen Krankenhausrecht
TeiI I 2000: Grundzüge des Krankenhausplanungsrechts
Teil I 2000-R: Rechtsprechungs-Highlights Grundzüge des Krankenhausplanungsrechts 

in: Stellpflug/Hildebrandt/Middendorf (Hrsg.), Gesundheitsrecht – Kompendium für die Rechtspraxis, C.F. Müller, Heidelberg Loseblatt.
Dr. iur. Thomas Bohle

Anmerkung zu VGH Bayern, Urteil vom 10.10.2017 – 22 CS 17.1806: Zwangsgeld gegen Reha-Klinik wegen mangelnder pflegerischer Versorgung

GesR 2018, 570–571.
Dr. iur. Thomas Bohle

Kooperationen von Krankenhäusern mit anderen Leistungserbringern

in: Huster/Kaltenborn (Hrsg.), Krankenhausrecht, München, 2. Aufl. 2017, § 9, S. 249 ff.
Dr. iur. Thomas Bohle

Rezension zu Becker et al., Krankenhausgestaltungsgesetz Nordrhein-Westfalen 2016

MedR 2017, 855.
Dr. iur. Thomas Bohle

Rezension zu Schnapp/Düring (Hrsg.), Handbuch des sozialrechtlichen Schiedsverfahrens, 2. Aufl. 2016

GesR 2017, 406–407.
Dr. iur. Thomas Bohle

Anmerkung zu LAG Düsseldorf, Urteil vom 20.04.2015 – 9-Sa 151/15: Schadenersatz wegen entgangener Liquidationseinnahmen bei Personalengpässen im Krankenhaus

MedR 2016, 902–908.
Dr. iur. Thomas Bohle

Rechtsfragen zum Krankenhausstrukturgesetz

GesR 2016, 605–616.
Dr. iur. Thomas Bohle

Einstweiliger Rechtsschutz gegen Geriatrieplanung in NRW

GesR 2016, 289.
Dr. iur. Thomas Bohle

Anmerkung zu BSG, Urteil vom 13.05.2015 – B 6 KA 20/14 R: Leistungsgerechte Vergütung des Sozialpädiatrischen Zentrums, Amtsermittlungspflicht der Krankenhausschiedsstelle

MedR 2016, 221–222.
Dr. iur. Thomas Bohle

Patientenrechte im BGB
(zusammen mit Kronenberger)

in: Bettig et al. (Hrsg.), Empowerment in der Pflege, medhochzwei, Heidelberg 2015, S. 63–80.
Dr. iur. Thomas Bohle

Anmerkung zu BGH, Urteil vom 16.10.2014 – III ZR 85/14: Honorararzt kein Wahlarzt

MedR 2015, 123–124.
Dr. iur. Thomas Bohle

Mindestmengen für Implantationen von Kniegelenk-Totalendoprothesen leicht(er) gemacht?

Soziale Sicherheit 05/2013, 187 ff.
Dr. iur. Thomas Bohle

Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement im Krankenhaus
(Bohle/Reuther)

GuP 2013, 126 ff.
Dr. iur. Thomas Bohle

Besprechung von BSG, Urteil vom 12.12.2012 – B 6 KA 4/12 R zur Vergütung ambulanter Notfallbehandlung im Krankenhaus

GesR 2013, 469–470.
Dr. iur. Thomas Bohle

Qualitätssicherung im Krankenhaus durch Mindestmengen? Zur Rechtsprechung des LSG Berlin-Brandenburg

ZMGR 2012, 235.
Dr. iur. Thomas Bohle

Mindestmengen im Krankenhaus

GesR 2010, 587–601.
Dr. iur. Thomas Bohle

Die Behandlung von Blutern mit Blutgerinnungsfaktoren im Krankenhaus - (k)ein Finanzierungsproblem?

das Krankenhaus 2009, 753 ff.
Dr. iur. Thomas Bohle

Die Private Krankenanstalt nach § 30 GewO am Plankrankenhaus

KHR 01/2009, 1 ff.