Dr. iur. Christian Reuther

Arbeitsrechtliche Situation angestellter Ärztinnen und Ärzte

Der Urologe 06/2021, S. 1019-1022.
Dr. iur. Christian Reuther

Zulässigkeit der nachträglichen Rechnungskorrektur durch ein Krankenhaus zur Umsetzung der Feststellungen des MD

Gynäkologe 07/2021, S. 466.
Dr. iur. Christian Reuther

Unzulässigkeit des Honorararzteinsatzes im Krankenhaus / als MVZ-Vertretungsarzt
(Anmerkung: BSG Urteil vom 4.6.2019- Az B 12 R11/18 R; LSG Berlin-Brandenburg,
Urt. vom 07.02.2020, Az. L 9 BA 92/18)

MedR 09/2020, S.784.
Dr. iur. Christian Reuther

German legislation to protect inpatient care during the Covid-19 pandemic (Jesche/Reuther)

IBA Healthcare and Life Sciences Law Committee e-bulletin 2020.
Dr. iur. Christian Reuther

Ihr Gutes Recht: Urlaub in Zeiten von Corona – Rechtliche Vorgaben und Gestaltungsmöglichkeiten des Arbeitgebers (Jesche/Reuther)

Der Urologe 09/2020, S. 1153.
Dr. iur. Christian Reuther

Anmerkung zu BSG, Urteil vom 30.07.2019, Az. B 1 KR 31/18 R: Krankenhausabrechnung: Aufrechnung per Zahlungsavis

SGb 08/2020, S. 506.
Dr. iur. Christian Reuther

Anmerkung zu LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 10.12.2019 – L 11 KR 1176/19: Zulässigkeit der nachträglichen Rechnungskorrektur durch ein Krankenhaus zur Umsetzung der Feststellungen das MDK

MedR 05/2020, S. 425.
Dr. iur. Christian Reuther

Gesundheitsrecht – Kompendium für die Rechtspraxis
Teil I 5000-R: Rechtsprechungs-Highlights Chefarztvertragsrecht

Gesundheitsrecht - Kompendium für die Rechtspraxis 09/2019.
Dr. iur. Christian Reuther

Kommentar zur Honorararztentscheidung
(zusammen mit Nicole, Jesche, LL.M.)

Der Urologe 8/2019, S. 986.
Dr. iur. Christian Reuther

Delegation ärztlicher Leistungen

Heidelberger Kommentar Arztrecht Krankenhausrecht Medizinrecht 2019.
Dr. iur. Christian Reuther

Anmerkung zu LSG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 23.03.2018 - L 24 KA 25/17: Vergütung der Leistung der Notfallambulanzen durch die KÄVen

MedR 03/2019, S. 254.
Dr. iur. Christian Reuther

Qualitätsverträge im Krankenhaus - Es geht Stück für Stück voran!

ChefärzteBrief 11/2018, S. 15–16.
Dr. iur. Christian Reuther

Anmerkung zu SG Hannover, Urteil vom 10.01.2018 – S 14 R 32/16 sowie LSG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 18.01.2018 – L 1 KR 441/15: Rechtssicherer Einsatz von Anästhesisten als selbständige „Honorarärzte“ im Krankenhaus ist nicht möglich

MedR 2018, S. 722–723.
Dr. iur. Christian Reuther

Anmerkung zu LSG Nds.-Bremen, Urteil vom 21.08.2017 – L 2 R 248/17: (Kein) Assistenzarzt als Honorararzt im Bereitschaftsdienst und Notarzteinsatz

MedR 2018, S. 525–526.
Dr. iur. Christian Reuther

Anmerkung zu OLG Karlsruhe, Urt. v. 19.07.2017, Az: 10 U 2/17 (Grenzen der freien Preisgestaltung bei der Behandlung in einer Privatklinik)

MedR 03/2018, S. 168 f.
Dr. iur. Christian Reuther

Handbuch Medizinrecht – Teil I 3000: Die Abrechnungsprüfung nach der Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV)

Handbuch Medizinrecht, Heidelberg, Loseblatt.
Dr. iur. Christian Reuther

Handbuch Medizinrecht – Teil I 5000: Chefarztvertragsrecht

Handbuch Medizinrecht, Heidelberg, Loseblatt.
Dr. iur. Christian Reuther

Anmerkung zu BVerwG, Beschluss vom 21.07.2016 – 3 B 41/15: Aufnahme von Betten einer Einrichtung zur Neurologischen Frührehabilitation mit schweren und schwersten Hirnschädigungen in der Phase B in den Krankenhausplan

MedR 2017, S. 647–649.
Dr. iur. Christian Reuther

Zielvereinbarungen in Chefarztdienstverträgen

ZMGR 2017, S. 88 ff.
Dr. iur. Christian Reuther

Anmerkung zu LG München, Urteil vom 11.03.2015 – Az. 9 S 7449/14: Liquidation wahlärztlicher Leistungen durch den Krankenhausträger

Der Gynäkologe 02/2016, S. 77.